Rumänien: Protestkundgebungen meiden

Rumänien ist sicher nicht unbedingt eines der Länder mit geringer Korruption. Umso erstaunlicher ist, dass die rumänische Politik ein neues Anti-Korruptions-Gesetz beschließen möchte, dass wesentlich nachsichtiger mit Vorteilsnahme im Amt umgehen möchte.

Nicht nur die Europäische Kommission in Brüssel ist alarmiert, auch die Rumänen sind nicht bereit, dies hinzunehmen und traffensich zu machtvollen Demonstrationen. Dabei bleibt es nicht immer friedlich.

Das Auswärtige Amt rät deshalb, Demonstrationen und Menschenansammlungen unbedingt zu meiden. Ansonsten ist Rumänien ein schönes Land, in dem Badurlauber, Wanderer, Aktivurlauber und Naturfreunde auf ihre Kosten kommen. Dazu besitzt das Land ein großes Kulturerbe.