Wenig Impulse für die Bullen

Ganz große Überraschungen gibt es am Markt aktuell nicht. Impulse aus dem Wirtschaftskalender sind eher Mangelware. Insgesamt läuft die Konjunktur weiter ziemlich gut, aber das sind keine neuen Botschaften und ist weitgehend eingepreist. Auf der anderen Seite dämpfen ein gesunkenes Vertrauen in die Fähigkeiten von Donald Trump und der Brexit die Stimmung. 

Dax konnte Gewinne nicht halten

Der Dax versuchte trotz magerer Vorgaben aus Asien trotzdem den Ausbruch, kam aber nicht weit, weil andere Börsenplätze einfach nicht mitziehen wollten. So konnte uns der Markt heute keinen Hinweis auf die weitere Richtung geben. Übergeordnet bleibt viele bullisch, aber die US-Indizes neigen sichtbar zu einer größeren Korrektur. Noch hat sie aber nicht begonnen. Noch ist nicht mal gesagt, ob sich die Märkte nicht doch wieder erholen. Es bleibt spannend.