Wenig Konkretes zur US-Steuerreform

Massive Steuersenkungen hat die US-Administration gestern Abend versprochen. Neben der Wirtschaft sollen auch Ehepaare profitieren. Viel Konkretes wurde nicht geliefert.

Im Nordkorea-Konflikt setzen die USA auf Verhandlungen, schließen aber auch weitere Sanktionen nicht aus.

Die Unternehmensberichte boten kein einheitliches Bild.

Im Mittelpunkt des heutigen Handels stehen die Pressekonferenz von EZB-Chef Mario Draghi, einige US-Konjunkturdaten und jede Menge Unternehmensdaten




Der Wirtschaftskalender wird Ihnen von Investing.com Deutschland, dem führenden Finanzportal, zur Verfügung gestellt.