Winterziel Costa Rica

Wem der europäische Winter zu kalt und nass ist, hat 2017/18 eine schöne Alternative, in die Wärme zu entfliehen. Ab 31. Oktober fliegt KLM zweimal wöchentlich von Amsterdam nach San Jose, der Hauptstadt Costa Ricas.

Der Hinflug startet vom Flughafen Schiphol 15.25 Uhr. Der Dreamliner landet in San Jose 20.05 Uhr. Der Rückflug beginnt 22.05 Uhr. In Amsterdam setzt die große Boeing dann 15.10 Uhr auf.

Interessant für Sonnenanbeter: Die Regenzeit endet im Norden im November. Im Süden kann sie bis in den Januar dauern.

Ein beliebtes Hotel ist das Pochote Grande*** in Jacó an der Westküste. Das kleine, gemütliche Hotel liegt direkt am Strand und bietet sich perfekt als Ausgangsort für interessante Ausflüge in die vielen Nationalparks des Landes an.