China greift lahmender Wirtschaft unter die Arme

Knapp eine halbe Billion Yuan macht China locker, um der lahmenden Wirtschaft unter die Arme zugreifen. Damit soll ein gigantisches Seidenstraßenprojekt gestemmt werden. 

Ansonsten gab es wenig Impulse aus Asien. Die Märkte zeigten sich uneinheitlich. In China ging es ein wenig nach oben, die anderen Märkte blieben vorsichtig. Schwache chinesische Daten und ein neuer Raketentest aus Nordkorea ließen keine große Risikofreude aufkommen. Unfreundlich zeigten sich die Märkte aber nicht.

Und so dürfte der Dax freundlich in den Tag starten.